Kassel Titans Juniors und Seniors beim Göttingen – Bowl 2013

Am Sonntag, den 17. November 2013 nehmen die Kassel Titans am mittlerweile traditionellen Göttingen Bowl teil. Dieses Hallenturnier in Vollkontakt wird von den gastgebenden Generals zum 17. mal ausgetragen. Die Universitätsstädter konnten bisher auch die meisten Finalsiege für sich verbuchen. Neben den Titans  und den Gastgebern nehmen dieses Mal auch hochkarätige Mannschaften wie die Starnberg Argonauts (GFL Süd), die Stuttgart Silver Arrows (Oberliga Bawü), die Aces Ahlen/ Hamm  (Landesliga NRW) sowie die Snipers von der Hamburger Bundeswehr Universität teil.

Bei diesem Turnier, in der Göttinger Sparkassenarena, steht der Spaß und die Freude am Sport im Vordergrund. Zum ersten Mal kommt es – neben dem Tacklefootball der Herren im Turniermodus –  zu einem Trainingsspiel der Kassel Titans Juniors gegen die neuformierten Jugend der Göttingen Generals. Die Juniors der Titans wurden vor kurzem für ihre gute Arbeit gewürdigt und erhielten eine großzügige Spende von der Kasseler Bank. Inspiriert durch diese Anerkennung hoffen sie natürlich immer mehr Jugendliche für die ultimativste Mannschaftssportart zu begeistern.

Das Turnier wird von den Cheerleadern eingerahmt, die ihr Können unter Beweis stellen wollen. Auch für das leibliche Wohl wird den gesamten Tag gesorgt. Der Eintritt ist für alle Zuschauer frei. Die Kassel Titans Juniors und Seniors freuen sich natürlich über jede Art von Unterstützung.

Das Tunier startet um 11.30 Uhr und endet mit der Siegerehrung um 19.00 Uhr.